Aktuelle Informationen zum Schulbetrieb

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte,

aufgrund von krankheitsbedingtem Ausfall ist unser Sekretariat ab Montag, 29. November 2021 bis zu den Weihnachtsferien nicht mehr mit der vollen Personalstärke besetzt. 

Wir bitten Sie deshalb herzlich, Krankmeldungen vorrangig über den Schulmanager vorzunehmen sowie alle anderen Anliegen (sofern möglich) in elektronischer Form bei uns einzureichen. Sollte dennoch ein Anruf notwendig sein, so kann dieser u. U. im Laufe des Vormittags oder am Nachmittag erfolgen, sodass zu den Stoßzeiten vor Unterrichtsbeginn am Morgen die zeitlich dringlichen Anliegen auch weiterhin vollumfänglich entgegengenommen werden können. Vielen Dank für Ihr Verständnis hierfür! 

Ebenso gilt seit dem 24. November 2021 für externe Personen, welche die Schule betreten wollen, die 3G-Regel (geimpft, genesen und getestet) im Innenbereich. Entsprechende Hinweisschilder finden Sie im Eingangsbereich. 

Nach den momentanen Bestimmungen besteht ab Beginn des Schuljahrs 2021/2022 für die Teilnahme am Präsenzunterricht wöchentlich eine 3-malige Testpflicht mittels Selbsttest für alle Schülerinnen und Schüler. Zudem akzeptieren wir auch weiterhin Testnachweise von externen Teststellen bzw. Ärzten. Allerdings gibt es die Möglichkeit, sich durch den Nachweis einer vollständigen Impfung oder mithilfe eines Genesenennachweises von der Testpflicht befreien zu lassen. Ihre Kinder können sich hierfür gerne an die jeweiligen Klassenleiter wenden.

Des Weiteren gilt für alle Schülerinnen und Schüler vorläufig die inzidenzunabhängige Verpflichtung einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz im Schulhaus zu tragen. 

Hier finden Sie das aktualisierte Hygienekonzept: http://ludmilla-realschule.com/wp-content/uploads/2021/09/2021_11_24_-Hygienekonzept.pdf

Wann Darf mein Kind wieder in die Schule?

Hier der aktuelle Leitfaden: http://ludmilla-realschule.com/wp-content/uploads/2021/10/2021_11_15_Wann-darf-mein-Kind-in-die-Schule_Leitfaden.pdf