– Informationen zum Unterrichtsgeschehen –

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte,

auf Grund der amtlichen Bekanntmachung vom 19. März 2021 gilt für unsere Realschule folgende  Anordnung:

  • die 10. Jahrgangsstufe wird – unabhängig vom Inzidenzwert – in  Präsenzbeschulung unterrichtet (Sonderregelung Abschlussklassen nach 12. BayIfSMV).
  • die Jahrgangsstufen 5 – 9  verbleibt bis auf weiteres im Distanzunterricht. Wir informieren die betroffenen Erziehungsberechtigten jeweils am Freitag, sobald die amtliche Bekanntmachung für die Folgewoche vorliegt. 

Es gilt somit nach wie vor:

  • Bitte weisen Sie Ihr Kind darauf hin, dass es sich zu den üblichen Unterrichtszeiten in Teams anmeldet.
  • Sollte Ihr Kind krank sein und nicht an der Online-Beschulung teilnehmen können, so bitten wir um eine entsprechende Krankmeldung über den Schulmanager.
  • Für die Klassen des gebundenen Ganztags gelten die bereits am 14. Dezember 2021 übermittelten stundenplantechnischen Veränderungen weiter.

 Bleiben Sie gesund!

Mit besten Grüßen

S. Renner

Mein Kind ist krank – was nun? – Aktuelle Fassung vom 2021-03-15

Hier finden Sie unser Hygienekonzept: Stand 2021-03-15

Ansprechpartner und Unterstützungsangebote in der Corona-Zeit