Mei neie Schui: nei kema-Projekt

„Mei neie Schui: nei kema-Projekt“ 

Aller Anfang ist schwer – besonders an einer neuen, weiterführenden Schule und zudem nach vielen Wochen im Homeschooling und Distanzunterricht, den unsere neuen Fünftklässler in ihren letzten beiden Jahren an der Grundschule erleben mussten.

Deshalb starteten die Schüler der 5. Klassen am ersten Schultag an ihrer neuen Schule mit dem „nei kema-Projekt“, um ihre neue Schule, aber auch nötige Methoden und Arbeitstechniken, vor allem auch digitaler Art, kennenzulernen.

Wie sieht das Projekt aus? Hier geht’s zum Erklärvideo: „Mei neie Schui: nei kema-Projekt“ 

Schülerstimmen