Goldene Regeln

Die Ludmilla-Realschule ist ein Ort, an dem alle Beteiligten lernen, arbeiten, zusammenleben und sich wohlfühlen sollen! Aus diesem Grund legen wir als Schulgemeinschaft Wert auf folgende

Goldene Regeln:

Respektvoller Umgang muss selbstverständlich sein!

  • Grüßen
  • Keine Beleidigungen
  • Höflichkeit (z. B. „Bitte“ und „Danke“)

Konflikte werden fair und sachlich ausgetragen!

  • Kein Mobbing
  • Keine Gewalt
  • Keine Ausgrenzungen
  • Diskussionsregeln werden beachtet

Für die Sauberkeit im Schulhaus sind alle verantwortlich!
Müll trennen

  • Abfall in den Abfalleimer
  • Toiletten sauber halten
  • Keine Kaugummis
  • Abfall entsorgen, auch wenn er nicht von mir stammt

Während der Unterrichtszeit herrscht Ruhe im Schulhaus

  • Laufen ist im Schulhaus verboten
  • Toilettenbesuch nur nach Rücksprache mit der entsprechenden Lehrkraft
  • Jeder achtet auf Ruhe
  • Der Getränkeautomat wird nur vor der Schule und in der Pause benutzt

Elektronische Geräte haben in der Schule nichts verloren

  • Handys und MP3 bleiben aus, Kopfhörer in der Schultasche

Die Zeit zwischen den Unterrichtsstunden dient der Vorbereitung auf die nächste Stunde

  • Bücher und Hefte für die nächste Stunde liegen auf dem Tisch
  • Klassendienste werden erledigt
  • Zügig in die Fachräume begeben

Angemessene Kleidung

  • Keine Kappen oder Mützen im Schulhaus
  • Keine extremistische oder anzügliche Sprüche und Symbole

Pünktlichkeit

  • Zum ersten Gong am Ende der Pause begeben wir uns Richtung Klassenzimmer
  • Zum zweiten Gong sind wir im Klassenzimmer

Stand: Sept. 2013

Goldene Regeln (39.0 KiB, 502 downloads)
Hausordnung 2016 (82.6 KiB, 507 downloads)