Spende für einen Ort der Geborgenheit

Schüler der Ludmilla-Realschule sporteln für die Leukämiehilfe

Einen Scheck in Höhe von 1250 Euro haben die Schüler und Lehrer der Ludmilla-Realschule der Leukämiehilfe Ostbayern unter den Weihnachtsbaum gelegt: Schulleiter Werner Groß, Franz Bast von der Leukämiehilfe Ostbayern, Organisator Markus Bittner und die Schülersprecher Markus Kulzer, Katharina Kolesnikova und Vanessa Zacherl

Kurz vor den Sommerferien veranstaltete die Ludmilla-Realschule einen Spendentriathlon zugunsten der Leukämiehilfe Ostbayern. Konkret bedeutete dies für die Schüler: laufen, radeln, schwimmen für den guten Zweck und zwar nicht gegeneinander, sondern miteinander, denn jeder Meter wurde von Betrieben und freiwilligen Spendern entlohnt. Franz Bast, Betroffener, Architekt und Projektpartner der Leukämiehilfe Ostbayern nahm die Spende von den Schülersprechern, Schulleiter Werner Groß und dem Organisator Markus Bittner entgegen und bedankte sich vor allem bei den Schülern für ihr Engagement: „Euer Einsatz zeigt eure hohe soziale Kompetenz. Ihr habt eure Zeit und Energie für eine gute Sache eingebracht!“ Organisator Markus Bittner will mit solchen Projekte gleich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen: Der Sport mache die Schüler fitter und durch das soziale Engagement steige das Selbstwertgefühl der Jugendlichen. Weiterlesen

Schöne Zähne sind cool

Zahnprophylaxe zusammen mit Dr. Andreas Detterbeck

Je früher Zähne gepflegt werden, desto besser für deren Erhalt bis ins Alter. Gemäß dieser medizinischen Maxime führt die Ludmilla-Realschule bereits zum wiederholten Mal zusammen mit Dr. Andreas Detterbeck aus Bogen eine kindgerechte Kariesprophylaxe durch. Die Schüler der 5. und 6. Klassen lernen spielerisch, wie man richtig Zähne putzt und wie die richtige Zahnhygiene funktioniert: Weiterlesen

Tigers machen Schule

Spieler der Straubing Tigers zu Besuch an der Ludmilla-Realschule

Billy Trew, Laurent Meunier, Eric Meloche, Adam Mitchell und Yannick Tremblay waren schon an der Ludmilla-Realschule, um nur einige zu nennen, die sich auf den Weg nach Bogen gemacht haben, um den Schülern als so genannte „native speakers“ Rede und Antwort zu stehen und aus ihrem Leben als Eishockeyspieler und aus ihren Heimatländern zu erzählen. In deren Fussstapfen traten vergangene Woche getreu dem Motto „Puck meets English book“ die beiden Tigersspieler Sena Acolatse und Mike Connolly. Weiterlesen

Bringt Wärme in die Herzen

Ludmilla-Realschule veranstaltete großen Adventsmarkt für guten Zweck

Der Schnee rieselte leider nicht, auch nicht leise, gefreut haben sich die rund 800 Besucher des Weihnachtsbasars an derLudmilla-Realschule trotzdem, denn der Pausenhof, die Aula und die Turnhalle glänztenvorweihnachtlich und es herrschte reges Treiben. Am vergangenen Mittwoch fand dergroße Adventsbasar bei Temperaturen um die null Grad statt. Still und starr war’s keine Minute und es war tatsächlich als ob Engelein singen wieder von Frieden und Freud, denn beim Gesang der Fünftklässler unter der Leitung von Tanja Raith und Karin Saller schien der Chor der Engel erwacht. Weiterlesen

Meins wird Deins – Ein herzliches Dankeschön!

Auch dieses Jahr hat unsere Schule die Aktion Meins wird Deins, die das Kindermissionswerk Die Sternsinger und die aktion hoffnung ins Leben gerufen hat, unterstützt. Mit dieser Kleiderteilaktion möchten wir die Geschichte des Heiligen Martin lebendig halten. Mit dem Erlös aus dem Verkauf der Kleidung in VINTY´S–Secondhand-Modeshops soll Kindern mit geistiger oder körperlicher Beeinträchtigung in Peru eine Schulbildung ermöglicht werden.

Wir konnten wieder über 100 tolle Shirts, Jacken und Hosen an die aktion hoffnung schicken und geben auf diese Weise Kindern in Peru neuen Mut auf eine selbstbestimmte Zukunft.

Dafür ein herzliches Dankeschön.                                                                  

Eure Fachschaft Religion

Erklärvideos aus dem Musikunterricht

Im Rahmen des Musikunterrichts bei Frau Saller erstellten die Schülerinnen und Schüler der 5. Jahrgangsstufe Erklärvideos zu selbstgewählten Musikinstrumenten am Computer. Informationen aus analogen und digitalen Medien wurden in Kleingruppen ausgewertet und unter Einhaltung der Bild- und Tonrechte zu individuellen Erklärvideos zusammengebastelt.

Text & Bild: Karin Saller